Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
29.04.2017 - Tino Rettinger ist nicht zu bremsen
Brandenburg-Cup 2017 in Luckenwalde


Das erfolgreiche Freistil-Team des Hessischen Ringer-Verbandes beim Brandenburg-Cup in Luckenwalde. Vorne von links: Tino Rettinger und Deniz Güvener. Hinten von links: Landestrainer Jens Gündling, Nico Schmitt, Mike Sell, Physiotherapeut "Fritz" Trageser, Timo Schadler und Gleb Yermolaev. Foto: Jens Gündling
Tino Rettinger (RWG Mömbris/Königshofen) ist nicht zu bremsen. Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft bei der A-Jugend und bei den Junioren, ließ der RWG-Athlet nun auch den Sieg beim internationalen Turnier um den Brandenburg-Cup in Luckenwalde folgen. Bronzemedaillen erkämpften Deniz Güvener (TSV Gailbach) und Gleb Yermolaev (KSV Waldaschaff). Tino Rettinger zählte zur DRB-Auswahl, die in der Mannschaftswertung den ersten Rang belegte. Ohne die Zähler von Rettinger belegte die HRV-Auswahl in der Gesamtwertung noch einen respektablen sechsten Platz. In der Wertung der DRB-Landesverbände kam das Team gar auf Platz zwei hinter der einen Wertungspunkt besseren Mannschaft aus Bayern.

Ergebnisse der hessischen Sportler

GOLD
Tino Rettinger

BRONZE
Deniz Güvener
Gleb Yermolayev

PLATZ 5
Timo Schadler

46kg - Mike Sell (TSV Gailbach)
QUAL gegen Morozovs (LAT) - PS 12:6
1/4 Finale gegen Demir (GER) - TÜ 1:11
Hoffnungsrunde gegen Riemer (GER) - PN 4:8
Platz 7

50kg - Nico Schmitt (KSV Rimbach)
QUAL gegen Schuldt (GER) - PN 2:6
Platz 8

54kg - Deniz Güvener (TSV Gailbach)
QUAL gegen Shahbazyan (ARM) - SN 1:12
Hoffnungsrunde gegen - Penkert (GER) - PS 2:1
Kampf um Platz 3+5 gegen Safaraliev (RUS) - TÜ 10:0
Platz 3

69kg - Tino Rettinger (RWG Mmbris/Königshofen)
1/8 Finale gegen Veszeli (HUN) - TÜ 10:0
1/4 Finale gegen Simanauskis (LTU) - TÜ 10:0
1/2 Finale gegen Dadaev (RUS) - PS 10:7
Finale 1+2 gegen Schröder (GER) - PS 6:0
Platz 1

76kg - Timo Schadler (TSV Gailbach)
1/8 Finale gegen Hochhalter (GER) - TÜ 13:2
1/4 Finale gegen Walgutski (GER) - PS 7:2
1/2 Finale gegen Bungalis (RUS) - PN 2:14
Kampf um Platz 3+5 gegen Yermolayev (GER) - PN 2:3
Platz 5

76kg - Gleb Yermolayev (KSV Waldaschaff)
1/8 Finale gegen Tomlein (SVK) - TÜ 10:0
1/4 Finale gegen Bungalis (RUS) - SN 0:8
Hoffnungsrunde gegen Senyigit (GER) -
TÜ 11:0
Kampf um Platz 3+5 gegen Schadler (GER) - PS 3:2
Platz 3

Ergebnisse

|  Impressum |