Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
19.05.2017 - Yannick Ott und Johannes Deml müssen ausringen
"Best of 3“ am Vatertag im Ringer-Leistungszentrum / EM in Dortmund das große Ziel

Die hessischen Freistil-Junioren Yannick Ott (60kg, KSC Hösbach) und Johannes Deml (84kg, RWG Mömbris/Königshofen) müssen für die Junioren-Europameisterschaften vom 26. – 29.06.2017 in Dortmund nochmal gegen ihre nationalen Konkurrenten Justin Müller (60kg, Sachsen) und Dimitri Blaywas (84kg / Sachsen-Anhalt) intern ausringen.
Das teilte Bundestrainer Jürgen Scheibe (Aschaffenburg) den Sportlern und Landestrainern der Verbände Hessen, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit. Im Rahmen eines DRB-Lehrgangs in Aschaffenburg kommt es am Donnerstag, den 25. Mai (Vatertag) ab 10 Uhr im Ringer-Leistungszentrum Aschaffenburg zu den Kämpfen. Im Modus „Best of 3“ werden die Sportler, die Deutschland bei der Heim-EM in Dortmund vertreten sollen, ermittelt. Interessierte Zuschauer sind herzlich Willkommen. Der Eintritt ist frei.

|  Impressum |