Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
18.10.2018 - Otto´s Wölfe auf Herbsttour
Volles Ferienprogramm für die Wolfhager Ringer

Mit Beginn der Herbstferien hat für die Wolfhager Ringer auch das Unternehmen Titelver-teitigung des Jugendligapokals am 22.12.18 in Wolfhagen begonnen. Schon am ersten Ferientag ging die Gr.Röm.-Abteilung des VfL Wolfhagen unter der Leitung von Pavel Flink auf Reisen.
In der Ukraine angekommen, wurde zunächst ein 6-tägiges Trainingslager in Stryj absolviert. Im Anschluss richtete der Sportclub von Stryj noch ein hochkarätiges Turnier mit über 300 Teilnehmern aus der Ukraine, Bulgarien, Rumänien, Moldavien, Slowakei, Slowenien und Deutschland aus. Von der Wolfhager Delegation um Pavel Flink konnte sein Sohn Kristian Flink in der Klasse bis 44 Kg nach 4 Siegen und einer Niederlage den 3. Platz belegen.

Nach dem Turnier in Stryj ging es am Montag in das 900 km entfernte Konotop/Ukraine, wo nun weitere schweißtreibende Trainingstage auf die jungen Sportler warten. Auch dieses Trainingslager endet am Samstag, den 13.10.18 mit einem Internationalen Ringerturnier.

Nach einer Woche leichtem Training und Schule in Deutschland geht es eine Woche später nach Serbien, wo die Trainingsgruppe um Pavel Flink erneut an einem Internationalen Ringer- turnier teilnehmen wird.

Dagegen scheint das Trainingsprogramm in den Herbstferien für die Freistilwölfe nicht ganz so anstrengend zu sein. Doch der Schein trügt. Nach dem sehr erfolgreichen Abschneiden beim Spessartpokal in Hösbach wurde in der ersten Ferienwoche ein tägliches Trainings-programm in den eigenen Trainingsräumen absolviert. Am 05.10.18 ging es dann für eine Woche nach Dzhuriw/Ukraine ins Trainingslager, wo sich Otto´s Wölfe erneut mit starken ukrainischen Trainingspartnern auf das Restprogramm von 2018 vorbereiten. Schließlich steht nach 3 weiteren Vorbereitungsturnieren im November und Anfang Dezember, am Samstag, den 22.12.2018 in der eigenen Halle die Titelverteitigung des HRV-Jugendligapokals an.

Hierzu sind schon jetzt alle Ringerfans aus Wolfhagen und Umland herzlich eingeladen, denn in der Neuen Sporthalle werden dann die 10 besten Jugendmannschaften aus Hessen um den HRV-Jugendligapokal kämpfen.
















|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |