Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell Bezirk Darmstadt-Odenwald
03.11.2018 - Fahrenbachs Hoffnungsfunke glimmt noch
Jugendliga Hessen
SV Fahrenbach J - KSC Hösbach J 5:5
ASV Schaafheim J - KSV Waldaschaff J 6 : 4



Eliah Lucyga (rot) holten einen der sechs zum Sieg reichenden Punkte im Kampf des ASV Schaafheim gegen den KSV Waldaschaff. Fotos: Marvin Stoeckel
Der Hoffnungsfunkte des SV Fahrenbach für das Erreichen des Endrundenturniers der Jugendliga Hessen glimmt noch. Nach dem 5:5 gegen den KSC Hösbach können die direkten Qualifikationsplätze (Plätze eins und zwei) in der Gruppe A kaum noch erreicht werden. Der Punktgewinn kann aber noch wichtig werden, um eventuell als bester Drittplatzierter am 22. Dezember die Reise ins nordhessische Wolfhagen antreten zu können.
Fahrenbachs Punktgewinn wurde dadurch begünstigt, das Hösbach zwei Klasse unbesetzt ließ. Die Odenwälder boten hingegen eine komplette Staffel auf.

SV Fahrenbach J - KSC Hösbach J 5 : 5
23G: Noah Franz – o.V. 1:0 (KL)
26F: Jan Keller - Moritz Heeg 1:0 (SS 4:0)
29G: Laurin Arnold - Joshua Greubel 0:1 (SN 0:4)
33F: Gabriel Doulgeridis - Sergej Vogel 0:1 (SN 0:4)
37G: Jemal Aylazov - Robin Lippert 0:1 (SN 0:4)
48WF: Nina Marie Axt – o.V. 1:0 (KL)
42F: Chris Steingrüber - Benedikt Müller 1:0 (SS 8:0)
48G: Dominic Arnold - Anton Stegmann 1:0 (8:2)
54F: Paul Fuhrmann - Felix Hasenstab 0:1 (SN 0:4)
65G: Mark Blatt - Quentin Scherer 0:1 (0:18)
KR: Abidin Kaygususz (ASC Ober-Ramstadt)
Zuschauer: 100

Nach dem 6:4-Erfolg über den KSV Waldaschaff kann der ASV Schaafheim schon mal für das Endrundenturnier planen. Der Schaafheimer Nachwuchs führt mit nur einem Verlustpunkt die Tabelle in der Gruppe B an und ist fast durch.

ASV Schaafheim J - KSV Waldaschaff J 6 : 4
23G: Johannes Kirsch - Mina Burkhardt 0:1 (SN 0:4)
26F: Maxim Spomer - Kilian Zwiesler 1:0 (SS 4:0)
29G: Mattes Stolpe - Julius Burkhardt 0:1 (2:9)
33F: Patrick Lehrian - Moritz Scheliga 0:1 (SN 6:10)
37G: Eliah Lucyga - Aaron Schäfer 1:0 (SS 4:0)
48WF: Vivjana Haipter - Sophia Roth 1:0 (SS 8:0)
42F: David Bertram – o.V. 1:0 (KL)
48G: Jaiden Knapp - Philip Trapp 0:1 (0:16)
54F: Louis Goschier – o.V. 1:0 (KL)
65G: Kivanc Cakar - Yanik Schäfer 1:0 (8:0)
KR: Heinrich Wissel (KSC Krombach)
Zuschauer: 45


Maxim Spomer (rot) war mit einem Schultersieg über Kilian Zwiesler erfolgreich.

|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |