Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
31.12.2018 - Stellungnahme zum Jugendliga-Finalturnier 2018
Liebe Sportfreunde und Vereinsvertreter,

der Hessische Ringer-Verband e.V. hat selbstverständlich die Vorkommnisse beim Jugendliga-Finalturnier in Wolfhagen und die daraus entstehenden Diskussionen auf den sozialen Medien verfolgt.

Trotz des Jahreswechsels und der weihnachtsbedingten Urlaubszeit hat der HRV die entsprechenden Auskünfte über die angeblich nicht startberechtigten Sportler eingeholt.
Die angeblich nicht Startberechtigten waren alle startberechtigt.

Der Hessische Ringer-Verband e.V. war in dieser Form von den Tatsachen (Vereinswechsel im Laufe des Jahres, Einsatz von ausländischen Sportlern, die ihren ständigen Wohnsitz nicht in Deutschland haben) vor Ort überrascht und stellt sich die moralische Frage, ob es im Sinne der HRV-Jugendliga ist, solche Wege einzuschlagen.

Die Jugendliga war bis dato eine anerkannte und sehr beliebte Variante über die Bezirksturniere hinaus, den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, auch vor eigenem Publikum ihre erlernten Griffe und Taktiken zu zeigen. Vor diesem Hintergrund wurden auch die Ausschreibungen der letzten Jahre ausgearbeitet.

Der HRV wird sich in seiner nächsten Vorstandssitzung und dann auch in der nächsten Jugendleitersitzung (zuständiges Gremium für die Jugendliga) damit beschäftigen und die Problematik aufarbeiten.

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2019!


Hessischer Ringer-Verband e.V.

|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |