Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell Bezirk Frankfurt
01.04.2017 - Anton-Carda-Pokal
Zum ersten Mal fand das Gedächtnisturnier am Samstag statt und hat mit 33 Teilnehmern noch etwas luft nach oben. Beispielhaft war die Beteiligung des Ausrichters ASV Griesheim mit 20 Jugendlichen, was den Frankfurtern folgerichtig den Sieg in der Vereinswertung vor dem KSV Neu-Isenburg und der RWG Hanau-Erlensee sicherte. Eintracht Frankfurt und der AC Bischofsheim waren mit jeweils einem Teilnehmer die Schlusslichter.

Ergebnisse des Turniers in der Liga-Datenbank
27.01.2017 - Bezirkstag
Zum Bezirkstag 2017 versammelte sich eine erfreulich große Zahl von Vereinsvertretern in Neu-Isenburg. Neben den erfolgreichsten Vereinen im Nachwuchsbereich, ASV Griesheim, KSV Neu-Isenburg und die RWG Hanau-Erlensee wurden auch ein Sportler und ein Funktionär geehrt. Torben Berndt von der RWG Hanau-Erlensee wurde als deutscher B-Jugend-Meister mit einem Präsent bedacht und Wolfgang Zewetzki als langjähriger Funktionär mit der silbernen Ehrennadel des HRV.

Der Kassenbericht ließ keine Gründe zur Beanstandung aufkommen und so wurde die Kassiererin entlastet. Wolfgang Zewetzki gab zudem die Zuständigkeit für die Listenführung nach Zustimmung der Vereine an Alexander Kober ab. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden Erfahrungen aus der Jugendarbeit ausgetauscht und zwei Anträge diskutiert.

Der RC Erlensee hatte angeregt, beim HRV eine Senkung der Aufnahmegebühren für ausländische Ringer (§17c DRB Finanzordnung) in Landesligen zu beantragen. Dies müsste der Landesverband an den DRB, wo dies zentral geregelt ist, herantragen. Der AC Eiche Hanau erinnerte daran, dass der Antrag vom Vorjahr, die Ausländerregelung in den hessischen Ligen an die Bundesliga anzupassen, nur teilweise umgesetzt wurde. Deswegen wurde angeregt, dies erneut zu beantragen. Beide Anträge stießen auf Zustimmung in der Runde der Vereinsvertreter und sollen von den Vereinen in die HRV-Mitgliederversammlung eingebracht werden.
16.01.2017 - Bezirksmeisterschaften 2017 in der AB-E und weiblichen Jugend
Jeweils 46 Nachwuchsringer bereiteten sich am 15.1.2016 in Neu-Isenburg bei den Bezirksmeisterschaften auf die Titelkämpfe im Land vor. Mit 15 Teilnehmern im Freistil sowie 16 in Griechisch-römisch war der ASV Griesheim mit dem stärksten Aufgebot angetreten und konnte sich damit zweimal den ersten Platz in der Vereinswertung sichern.

Ergebnisse im Griechisch-römischen
Ergebnisse im Freistil
 Mehr

27.11.2016 - Jahresabschluss der A-E-Jugend 2016
Bei den Jahresabschlussturnieren des Bezirks in Bischofsheim überzeugte der ASV Griesheim mit einem Sieg in der Vereinswertung in beiden Stilarten, jeweils vor dem KSV Neu-Isenburg und Eintracht Frankfurt. In Anbetracht der Zahl der Griesheimer Teilnehmer mit 18 bzw. 17, jeweils rund ein Drittel der startenden Nachwuchsringer, wird hier die Ernte einer erfolgreichen Jugendarbeit eingefahren. Auch in der bestbesetzen Gewichtsklasse, D-Jugend bis 34 kg, siegte ein Griesheimer, Noah Rajic.

Ergebnisse im Griechisch-römischen
Ergebnisse im Freistil
09.10.2016 - 6. Franz-Vinson-Turnier
Der ASV Griesheim begrüßte zu seinem 6. Nationalen Turnier 110 Teilnehmer in der A-E-Jugend sowie den Junioren. Gegen das starke Team des ASV Mainz 88 konnte der Gastgeber, der mit 19 Teilnehmern das stärkste Aufgebot am Start hatte, den Sieg in der Vereinswertung für sich behaupten. Als Dritter platzierte sich der RSC Fulda vor dem KSV Neu-Isenburg. Dritter im Bezirksvergleich wurde Eintracht Frankfurt auf Platz 8. Bischofsheim wurde 14, die RWG Hanau-Erlensee 16.



Ergebnisse des Turniers
 Mehr

19.06.2016 - Bischofsheimer Freistilturnier
Nach einem Jahr Pause kam es in Bischofsheim zur 27. Auflage des sommerlichen Freistilturniers. Die Beteiligung war dabei mit 45 Teilnehmern befriedigend, vor allem aber mit acht Teilnehmern des Gastgebers AC Bischofsheim sehr erfreulich. Den Sieg in der Vereinswertung holte jedoch erneut der KSV Neu-Isenburg vor Griesheim und der Eintracht aus Frankfurt.

Ergebnisse des Turniers

 Mehr

30.04.2016 - Gemeinsames Training macht stark
Ein erstes gemeinsames Bezirkstraining der beiden Vereine ASV Griesheim und RWG Hanau-Erlensee aus dem Bezirk Frankfurt mit Vereinen aus dem Bezirk Main Spessart fand das erste Mal am 30.4.2016 in der Fallbachhalle in Erlensee statt. Weitere Termine sind bereits geplant, davon noch drei mal in Erlensee.

Leider konnte der Initiator Jürgen Barleben an diesem Training nicht teilnehmen. Das Training fand unter der Leitung von Trainer Mike Hartmann (Haibach) statt. Dabei wurde er vom Jugendtrainer der RWG Hanau-Erlensee Frank Usbeck, Trainer Oliver Richter und einigen Ringern der RWG Hanau-Erlensee unterstützt.
 Mehr


|  Impressum |