Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell Bezirk Main-Spessart
13.11.2020 - Bayern verbietet ab 13.11. wegen Corona-Krise Indoor-Sport
Quelle: www.br.de

Wegen der Corona-Krise müssen ab heute fast alle Indoor-Sportstätten in Bayern geschlossen bleiben. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof: Dieser hatte entschieden, dass Fitnessstudios wieder öffnen dürfen.

Die Freude eines bayerischen Fitnessstudios über seine erfolgreiche Klage gegen die Infektionsschutzordnung findet ein jähes Ende. Kurz nach der Gerichtsentscheidung zieht die Regierung ihre Konsequenzen: Bayern verbietet ab heute wegen Corona-Krise sämtlichen Indoor-Sport - einzig Schul- und Profisport bleiben im November in Innenräumen erlaubt.

"Die Staatsregierung zieht damit eine Entscheidung vor, die Bayern bei der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz am kommenden Montag ohnehin vorgeschlagen hätte", sagte Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (CSU) der dpa in München.
 Mehr

09.09.2020 - Pressemitteilung des BRV
Auf dieses Signal haben die Ringer sehnsüchtig gewartet: „Wir dürfen endlich offiziell auf die Matte und unseren phantastischen Sport vor Zuschauern präsentieren“, klatscht Florian Geiger, BRV-Vizepräsident Sport, nach dem Ministerratsbeschluss Beifall. Wie Ministerpräsident Markus Söder selbst betonte, werde angesichts der guten Erfahrungen aus dem Trainingsspielbetrieb in Kontaktsportarten der reguläre Wettkampfbetrieb in Kontaktsportarten unter Beobachtung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen zugelassen. „Wir spüren eine große Erleichterung für uns Ringer in Bayern“, sagt Florian Geiger.
 Mehr


|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |