Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell Bezirk Darmstadt-Odenwald
26.06.2017 - Erfolgreiches Michelstädter Duo bei den German Masters
Heiko Müller und Atilla Öztürk waren bei den Seniorenmeisterschaften in Waldkirch auf der Matte


Die erfolgreichen Sportler des KSV Michelstadt bei den German Masters 2017 in Waldkirch mit Betreuern. Von links: Betreuer Ralf Berlieb, Heiko Müller, Atilla Öztürk und Betreuer Robert Rebscher. Foto: KSV Michelstadt
 Mehr

26.06.2017 - AV verfehlt knapp das Podest in der Vereinswertung
AV Groß-Zimmern besuchte das Herkulespokalturnier in Elgershausen


Die Sportler des AV Groß-Zimmern mit Trainer Jens Haas und der Wersauerin Lisa-Marie Kamper. Fotos: Patrick Herbert
 Mehr

26.06.2017 - Besser geht es kaum
11. Benno Becker-turnier des KSV Ketsch - 24 Bezirksringer holten 21 Medaillen


Der KSV Rimbach trat in Ketsch mit acht Nachwuchsringern an und die erkämpften alle eine Medaille. Unter den acht Medaillengewinnen waren fünf Goldmedaillen. Fotos: Gerd Janske
 Mehr

23.06.2017 - Martin-Luther-Schule präsentierte erfolgreiche Sportler

Es ist guter Brauch an der Martin-Luther-Schule in Rimbach, dass am Schuljahresende nicht nur die erfolgreichen Abiturienten sondern auch Schülerinnen und Schüler der Öffentlichkeit präsentiert werden, die sich bei diversen Wettbewerben in Sport und Kultur hervorgetan haben. Das war dieses Mal auch die Ringermannschaft der Schule, die die Hessenausscheidung in Fahrenbach gewann und beim Ländervergleich "Jugend trainiert für Olympia" in Waldaschaff die Bronzemedaille errang. Schulleiterin Beate Wilhelm und Schulsportleiterin Susanne Schmid gratulierten der Mannschaft zu diesen schönen Erfolgen. Susanne Schmid ist es auch, die seit vier Jahren dafür sorgt, dass Schulmannschaften der Martin-Luther-Schule regelmäßig an den Wettbewerben der Deutschen Schulsportstiftung teilnehmen. Auf dem Foto von links: MLS-Leiterin Beate Wilhelm, Jannis Bachert, Nico Schmitt, Marc Janske, Aaron Schepp, Aaron Hinz, Leon Schepp und Schulsportleiterin Susanne Schmid. Auf dem Bild fehlt Ingo Vaisnys. Foto: Martin-Luther-Schule
17.06.2017 - Dieburger Finale in der Klasse bis 28 kg der D-Jugend
19. Großer Preis der Stadt Viernheim – Nur sechs Bezirksvereine waren beteiligt


Tom Ouzounis (blau) gewann beim Großen Preis der Stadt Viernheim die Goldmedaille in der Klasse bis 28 kg der D-Jugend. Finalgegner war sein Vereinskamerad Mischa Stork. Archivfoto: Helmut Gasper
 Mehr

15.06.2017 - Die höheren Wertungen machten den Unterschied aus
Jugend-Freundschaftskampf SV Fahrenbach – Bezirksauswahl Darmstadt/Odenwald 21:31 – 8:7-Einzelsiege für die Bezirksauswahl


Mit spektakulären Aktionen rang Mick Raabe (blau) einen 16:0-Abbruchsieg heraus. Fotos: Helmut Gasper
 Mehr

12.06.2017 - Gute Medaillenausbeute bei schwacher Beteiligung
32. Gottfried-Becker-Turnier des SRV Kahl

Nur vier Bezirksvereine nahmen am Nationalen Gottfried-Becker-Turnier in Kahl teil und ermöglichten ihren Nachwuchsathleten damit Wettkampferfahrung zu gewinnen. Zudem war der Auftritt auch erfolgreich, denn die insgesamt 32 Teilnehmer aus dem Bezirk Darmstadt/Odenwald erkämpften 20 Medaillen. Aus Sicht der Platzierungen schnitt der KSV Rimbach am besten ab, dessen neun Teilnehmer fünfmal Gold und zweimal Silber errangen. Das bedeutete Rang vier in der Vereinswertung. Mit vier Klassensiegen konnte auch der KSV Seeheim überzeugen, der zehn Teilnehmer auf die Matten der Kahler Waldseehalle brachte und die holten zudem noch zwei Bronzemedaillen. Insgesamt Rang sechs für die Bergsträßer in der Vereinswertung. Der SV Fahrenbach brachte fünf Nachwuchsathleten nach Kahl und die holten jeweils zweimal Gold und Bronze, was Rang elf in der Vereinswertung einbrachte. Einen Platz dahinter der ASV Schaafheim, dessen acht Nachwuchsringer jeweils einmal Gold, Silber und Bronze einheimsten.
 Mehr

04.06.2017 - Nur die Russinnen waren noch eine Nummer zu groß
Grand Prix von Deutschland der Frauen und Kadettinnen in Dormagen


Hanna Frotscher (Mitte) belegte beim international stark besetzten Grand Prix von Deutschland in Dormagen den fünften Platz in der Gewichtsklasse bis 52 kg. Emely Selinger (links) wurde Zehnte im Limit bis 49 kg und Lisa Eckert (rechts) Zwölfte in der Klasse bis 43 kg. Foto: Stefan Eckert
 Mehr


|  Impressum |