Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Hessische Landesmannschaftsmeisterschaften 2005 Jugend A/B (Griechisch-Römisch und Freistil)
26.02.2005
Hessische Landesmannschaftsmeisterschaften (Griechisch-Römisch und Freistil)
Stilart Griechisch-Römisch und Freistil
Altersklasse Jugend A/B
Ausrichter AC Goldbach
Halle Sporthalle
Adresse Weberborn 28, 63773 Goldbach
Bericht Die Hessischen Mannschaftsmeister 2005 im Nachwuchsringen heißen RWG Mömbris/Königshofen und KSC Hösbach. Während sich die von Bundesliga-Coach Peter Behl betreute Kahlgrund-Staffel im Altersbereich der A-/B-Jugend (14 bis 18 Jahre) nach spannendenden Kämpfen durchsetzte, sicherte sich Hösbach den Titel bei den jüngeren Jahrgängen der C-/D-Jugend (10 bis 14 Jahre).

Schon im Vorfeld hatte der Jugendreferent des Hessischen Ringer-Verbandes Burkard Heeg für den älteren Altersbereich Hochspannung prognostiziert. Er sollte Recht behalten. Gleich im Auftaktkampf der Wettkämpfe gab es die erste Überraschung, als sich der ausrichtende AC Goldbach gegen den favorisierten KSV Seeheim mit 21 : 17 durchsetzte. Für die Odenwald-Truppe sollte es dadurch letztlich nur zum 3. Platz reichen. Der Titel ging in den Kahlgrund. 23 : 13 gegen Goldbach, 20 : 15 gegen den KSV Seeheim und ein deutliches 28 : 12 gegen die grippegeschwächte Staffel des KSC Niedernberg bedeuten für die Schützlinge von Coach Peter Behl zugleich die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften, die im Mai im südbadischen Hofstetten stattfinden. Für Burkard Heeg ist die RWG dort durchaus für eine vordere Platzierung gut: „Auf der Deutschen werden der RWG noch zwei weitere Siegringer zur Verfügung stehen. Dann kann die Staffel mit allen anderen mithalten.“

Ergebnisse Kampfergebnisse: 1. Runde: AC Goldbach - KSV Seeheim 21 : 17 RWG Mömbris/Königshofen - KSC Niedernberg 28 : 12 2. Runde: AC Goldbach - RWG Mömbris/Königshofen 13 : 23 KSV Seeheim - KSC Niedernberg 34 : 4 3. Runde: AC Goldbach - KSC Niedernberg 28 : 8 KSV Seeheim - RWG Mömbris/Königshofen 15 : 20 Endklassement: 1. RWG Mömbris/Königshofen 2. AC Goldbach 3. KSV Seeheim 4. KSC Niedernberg

|  Impressum |