Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Landesmeisterschaften 2006 Männer (Griechisch-Römisch)
04.02.2006 Landesmeisterschaften (Griechisch-Römisch)
Stilart Griechisch-Römisch
Altersklasse Männer
Ausrichter KSC Niedernberg
Bericht IST: 85, SOLL: 117. Wie in der Vorwoche fehlten zahlreiche Männer beim Wettkampf im griech.-röm. Stil in Niedernberg. Allein mit den gleichzeitigen Kämpfen der RWG Mömbris-Königshofen und des SC Frankonia Großostheim ist das nicht zu erklären. Offensichtlich gibt es viele Ringer, die nur die Mannschaftskämpfe bestreiten. "Man sollte Verständnis für diese Leute aufbringen. Neben dem Beruf noch Leistungssport zu treiben ist in der heutigen Zeit viel schwieriger als früher." Ganz anders sehen das naturgemäß die Verantwortlichen des Hessischen Ringerverbandes, allen voran Leistungssportreferent Toni Kunkel: "Es ist mir nicht verständlich, wieso gegenüber den Vorjahren 40% weniger Athleten antreten. Wenn das so weitergeht, bekommen wir Probleme, Hessenmeisterschaften auszurichten."
Sportlich war die Männermeisterschaft auf eher bescheidenem Niveau, wobei sich die Kaderathleten alle Titel sicherten. Es gab aber auch hervorragende Kämpfe. Technik vom Feinsten zeigten die beiden Finalisten der 74kg-Klasse Jan Gündling (RWG Mömbris-Königshofen) und Benjamin Stange (SC Siegfried Kleinostheim) ab, wobei sich Stange verdient den Titel holte. Den Titel in der 55kg-Klasse holte sich - wie in der Vorwoche - Marcel Schleicher (Dieburg) vor Martin Hufnagel (Großkrotzenburg). In der 60kg-Klasse gewann Lokalmatador Alexander Maier (Niedernberg) das Finale gegen Daniel Hugo (Hösbach), den Titel in der 66kg-Klasse holte sich Benjamin Hofmann (RWG Mömbris-Königshofen) vor Kai Nöster (Alzenau). Der Finalsieg im Limit von 84kg war Felix Radinger (Gailbach) gegen Simon Fecher (Niedernberg) nicht zu nehmen. Der Titel in der 96kg-Klasse ging klar an Damian Patalong (Gailbach), der im Finale Stefan Hassenzahl (Seeheim) besiegte. Auch der Sieg in der höchsten Gewichtsklasse (120kg) wurde von einem Gailbacher errungen: Sebastian Rüppel bezwang Björn Nebel (Arheilgen). Die neue Regelung mit dem verkürzten Herumstehen machte das Ringen im griechisch-römischen Stil wieder sehenswert.

Fotos von den HM griech.-röm. Männer und B-Jugend


Ergebnisse

Kämpfe der Männer bei den Hessischen Meisterschaften 2006

Siegerliste der Männer bei den Hessischen Meisterschaften 2006

Anzahl der Teilnehmer pro Verein bei den Männern bei den Hessischen Meisterschaften 2006

Fred Sumbeck

|  Impressum |