Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Landesmeisterschaften 2007 Kadetten (A-Jugend) (Griechisch-Römisch)
11.02.2007
Landesmeisterschaften (Griechisch-Römisch)
Stilart Griechisch-Römisch
Altersklasse Kadetten (A-Jugend)
Ausrichter KSC Hösbach
Halle Gemeindesporthalle
Adresse Schul- und Sportzentrum, 63768 Hösbach
Ausschreibung Download
Bericht Obwohl bei der A-Jugend, auch Kadetten genannt, nach den Worten von Frank Rauscher, dem Trainer des Hessischen Ringerverbandes, starke Ausfälle zu beklagen waren - es fehlten die Titelverteidiger Lukas Höglmeier (TSV Gailbach) und Matthias Kraus (Wechsel vom SCJ Wasserlos zur RWG Mömbris-Königshofen) - zeigte sich dennoch, dass die Jungs gut auf die kommenden Deutschen Meisterschaften vorbereitet sind. Wie schon bei anderen Meisterschaften zeigte sich auch hier, dass die Athleten, die regelmäßig das Kadertraining im Ringerleistungszentrum Aschaffenburg absolvieren, die besten Karten haben, hessischer Meister zu werden. Die mit 16 Teilnehmern mit Abstand teilnehmerstärkste Klasse waren die 69 kg, hier konnte sich nach einigen hart umkämpften Vorentscheidungen letztlich Favorit Christopher Fersch (RWG Mömbris-Königshofen) gegen Alex Geck (SC Großostheim) durchsetzen. Über 63 kg gab es im Finale das vereinsinterne Duell der RWG Mömbris-Königshofen Sascha Burchardt gegen Kevin Müller, das Favorit Burchardt für sich entschied. War Pascal Eisele (SV Fahrenbach) am Vortag noch im Finale der B-Jugend im Freistil gescheitert, holte er sich diesmal gegen Marco Büttner (RWG Mömbris-Königshofen) die Siegestrophäe. Einer der hart umkämpftesten Auseinandersetzungen war Tim Müller (KSC Hösbach) gegen Jens Steiniger (AV Schaafheim), wobei beide nahe an der Schulterniederlage waren. Am Ende gewann mit Müller der Erfahrenere.
Ergebnisse

Siegerliste


|  Impressum |