Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Hessenmeisterschaften 2008 C/D-Jugend (Griechisch-Römisch)
27.01.2008
Hessenmeisterschaften (Griechisch-Römisch)
Stilart Griechisch-Römisch
Altersklasse C/D-Jugend
Ausrichter KSV Waldaschaff
Halle Schulturnhalle
Adresse Höhenstraße 20, 63857 Waldaschaff
Delegationsleiter Wolfgang Reising
Ausschreibung Download
Bericht Die C-Jugendlichen des Hessischen Ringerverbandes müssen sich noch bis zum 10. Februar gedulden, um an der Nominierung für die Deutschen Meisterschaften vom 18. – 20.04.2008 in Mülheim/NRW teilzunehmen. Grund: Erstmals seit diesem Jahr werden Deutsche Meisterschaften der C-Jugend (12-13 Jahre) nur noch in einer Stilart ausgetragen. 2008 wird im freien Stil gekämpft – somit ist in Zukunft eine hessische Meisterschaft pro Stilart in der C-Jugend für weitere nationale Aufgaben uninteressant. Eine Entscheidung, dass viele Landes- und Vereinstrainer für unnötig halten: „Es gab mit Sicherheit bessere Lösungen, wie man die C-Jugend Meisterschaften attraktiver und leistungsmäßig stärker macht – diese Lösung ist es nicht“, spricht sich Landes-Cheftrainer Jens Gündling (Aschaffenburg) gegen die Streichung einer Stilart bei der C-Jugend aus.
Ergebnisse D-Jugend 28 kg (14 Teilnehmer): 1. Manuel Bartos (ASV Dieburg), 2. Tom Pusch (AV Schaafheim), 3. Nikita Baulin (RV Felsenfest Haibach), 4. Jannis Braun (SG Arheilgen), 5. Niklas Flaschenträger (SCJ Wasserlos), 6. Dominik Hassenzahl (ASC Ober-Ramstadt), 7. Tim Krause (RV Felsenfest Haibach), 8. Julian Farbmacher (KSC Hösbach), 9. Yunus Bilgin (RWG Hanau-Erlensee), 10. Til Strohmer (KSV Rimbach), 11. Mohammed Rustem (RSV Elgershausen), 12. Paul Geis (RWG Mömbris-Königshofen), 13. Chris Reimund (KSV Wersau), 14. Oguzhan Celik (RWG Mömbris-Königshofen). 31 kg (5 Teilnehmer): 1. Maximilian Stadtmüller (RWG Mömbris-Königshofen), 2. Eric Stanik (FSV Münster), 3. Dennis Scheiermann (TSV Gailbach), 4. Andrej Kurockin (KSV Waldaschaff), 5. Marius Müglich (AV Schaafheim). 34 kg (9 Teilnehmer): 1. Simon Griesbeck (SC Großostheim), 2. Nico Braun (AV Schaafheim), 3. Dominik Bauer (SV Fahrenbach), 4. Benno Kunkel (RWG Mömbris-Königshofen), 5. Yannick Ott (SCJ Wasserlos), 6. Eric Thaidigsmann (SV Einigkeit Aburg-Damm), 7. Paul Illenseer (RSC Fulda), 8. Fabio Keimig (KSC Hösbach), 9. Leon Kinzel (KSV Seeheim). 38 kg (14 Teilnehmer): 1. Sebastian März (FSV Münster), 2. Jakob Eich (KSV Waldaschaff), 3. Christian Schmidt (KSV Seeheim), 4. Steffen Sattler (SV Fahrenbach), 5. Jochen Kieser (SV Einigkeit Aburg-Damm), 6. Marcel Lange (RV Felsenfest Haibach), 7. Sven Simon (RWG Mömbris-Königshofen), 8. Kerem Deger (RWG Hanau-Erlensee), 9. Farschad Hoshiar (ASV Griesheim), 10. Marius Schmitt (KSV Seeheim), 11. Sandro Görisch (KSV Seeheim), 12. Dominik Hasenstab (TSV Gailbach), 12. Sascha Reimund (KSV Wersau), 12. Vladislav Vogelmann (TSV Immenhausen). 42 kg (5 Teilnehmer): 1. Damien Debald (SV Einigkeit Aburg-Damm), 2. Gerhard Ott (TSV Immenhausen), 3. Daniel Kromm (SG Arheilgen), 4. Robin Hartmann (RWG Mömbris-Königshofen), 5. Alexander Rößling (SV Fahrenbach). 46 kg (1 Teilnehmer): 1. Hannes Gassner (RSV Elgershausen). 50 kg (6 Teilnehmer): 1. Deniz Karslioglu (RSC Fulda), 2. Eric Elsner (KSV Seeheim), 3. Leon Lehmann (RWG Hanau-Erlensee), 4. Florian Bohlender (SC Großostheim), 5. Michael Schuster (ASV Griesheim), 6. Steven Slawik (RSV Elgershausen). 54 kg (2 Teilnehmer): 1. Mihajilo Drinic (SV Einigkeit Aburg-Damm), 2. Thomas Vogelmann (TSV Immenhausen). 58 kg (1 Teilnehmer): 1. Kevin Elsässer (RWG Mömbris-Königshofen). C-Jugend 31 kg (5 Teilnehmer): 1. Dario Keimig (SC Großostheim), 2. Tobias Fischer (KSC Niedernberg), 3. Robert Csutoras (TSV Gailbach), 4. Michael Rund (RSC Fulda), 5. Robin Bischoff (KSC Hösbach). 34 kg (8 Teilnehmer): 1. Niklas Dorn (KSC Hösbach), 2. Leo Wambolt (SG Arheilgen), 3. Nico Weiss (SC Großostheim), 4. Niko Sauer (TSV Gailbach), 5. Gabriel Giegerich (KSC Niedernberg), 6. Nicolas Merker (SV Fahrenbach), 7. Denis Kacafirek (KSV Wersau), 8. German Rotärmel (FSV Münster). 38 kg (7 Teilnehmer): 1. Christian Kraus (SCJ Wasserlos), 2. Christoph Henn (KSC Hösbach), 3. Daniel Seibold (KSV Wersau), 4. Florian Lamm (RWG Hanau-Erlensee), 5. Maurice Gimbel (SG Arheilgen), 6. Tobias Lotz (RWG Mömbris-Königshofen), 7. Matthias Tschewnouzki (SC Großostheim). 42 kg (10 Teilnehmer): 1. Alexander Hast (KSC Hösbach), 2. Alwin Scheiermann (TSV Gailbach), 3. Nicolai Schliebitz (KSV Waldaschaff), 4. Giuseppe Bellanova (SC Großostheim), 5. Julian Höreth (AV Schaafheim), 6. Sebastian Krist (RWG Mömbris-Königshofen), 7. Romeo Jardas (ASV Griesheim), 8. Michael Junker (SC Großostheim), 8. Kevin Brückner (SCJ Wasserlos), 8. Erik Jaskulski (ASV Griesheim). 46 kg (9 Teilnehmer): 1. Frank-David Roßner (KSV Seeheim), 2. Cedric Samstag (KSV Bensheim), 3. Timo Ferrara (RWG Mömbris-Königshofen), 4. Murat Kaya (ASC Ober-Ramstadt), 5. Oliver Roßner (KSV Seeheim), 6. Okan Tekin (ASC Ober-Ramstadt), 7. Julian Seipp (KSV Seeheim), 8. Michael Talnack (KSC Hösbach), 9. Marcel Schomberg (RSV Elgershausen). 50 kg (4 Teilnehmer): 1. Jens Ferrara (RWG Mömbris-Königshofen), 2. Manuel Cara (RV Felsenfest Haibach), 3. Jannik Trautmann (TSV Gailbach), 4. Alexander Rosenberger (RWG Mömbris-Königshofen). 54 kg (8 Teilnehmer): 1. Jonas Körner (AC Goldbach), 2. Lukas Laubmeister (RV Felsenfest Haibach), 3. Moritz Bender (SG Arheilgen), 4. Niklas Fahnenschreiber (KSC Niedernberg), 5. Fabrice Schneider (KSV Wersau), 6. Benedict Rinkl (RWG Mömbris-Königshofen), 7. Simon Schilbach (AC Goldbach), 8. David Peters (ASC Ober-Ramstadt). 58 kg (1 Teilnehmer): 1. Tobias Jens Nees (SG Arheilgen). 63 kg (2 Teilnehmer): 1. Marvin Schwäbe (KSC Hösbach), 2. Serhat Deveci (KSV Rimbach). 76 kg (3 Teilnehmer): 1. Serhan Karslioglu (RSC Fulda), 2. Patrick Sattler (SV Fahrenbach), 3. Peter Kleinschmitt (RV Felsenfest Haibach).

|  Impressum |