Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Hessenmeisterschaften 2014 D-Jugend (Griechisch-Römisch)
16.02.2014 Hessenmeisterschaften (Griechisch-Römisch)
Stilart Griechisch-Römisch
Altersklasse D-Jugend
Ausrichter ASV Dieburg
Halle Zweifeldhalle
Adresse Auf der Leer, 64807 Dieburg
Ausschreibung Download
Bericht Drei ganz starke Konkurrenzen wurden bei der D-Jugend verzeichnet. 15 junge Ringer griffen in der Klasse bis 29 kg nach den Medaillen. Am Ende stand Dominic Arnold (SV Fahrenbach) ganz oben. Der Fahrenbacher bestritt sechs Kämpfe und verließ sechsmal als Schultersieger die Matte. 14 Kämpfer wollten in der Klasse bis 34 kg Hessenmeister werden. Der Sieg ging nach Nordhessen, an Marat Ardan vom VfL Wolfhagen. Nicht nur dieser Sieg machte deutlich, dass in das nordhessische Ringen wieder etwas Bewegung gekommen ist. Zwei Main-Spessart-Ringer bestritten das Finale der Klasse bis 27 kg. Nico Tauber (TSV Gailbach) gewann diesen Endkampf nach zunächst ausgeglichenem Beginn auf Schultern gegen Maxl Schliebitz (RV Haibach).


Davut-Han Demir (blau) wurde Hessenmesiter in der Klasse bis 31 kg der D-Jugend: Foto: Helmut Gasper


Das war die Vorentscheidung in der Klasse bis 38 kg der D-Jugend. Kevin Eichelsbacher (blau) besiegt Denis Niederhaus mit 13:4 und legte damit den Grundstein für seinen Hessentitel. Foto: Helmut Gasper

Ergebnisse

|  Impressum |