Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell Bezirk Darmstadt-Odenwald
17.06.2021 - Weitergehende Öffnungen
Corona-Regelungen des Landes Hessen Stand 30.05.2021



Die Maßnahmen des am 12. Mai beschlossenen Stufenplans der Hessischen Landesregierung zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie werden bis zum 27. Juni verlängert. Darüber hat das Kabinett am 26. Mai entschieden. "Die Inzidenzzahlen in Hessen sinken. Wir sind auf einem guten und hoffnungsvollen Weg und dürfen vorsichtig optimistisch sein. Um die Erfolge nicht zu gefährden, werden wir den Zwei-Stufen-Plan bis Ende Juni fortführen“, betonte Ministerpräsident Volker Bouffier.

Sobald in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 sinkt und die Maßnahmen der Bundesnotbremse dort nicht mehr greifen, setzt der Zweistufenplan des Landes Hessen ein. Alle südhessischen Landkreise und die Stadt Darmstadt befinden sich momantan in Stufe 2.
Maßnahmen ab 17. Mai
Die neuen Maßnahmen in einer ersten Stufe in den Landkreisen oder kreisfreien Städten greifen, die an oder ab dem 17. Mai nicht mehr unter die Beschränkungen der Bundesnotbremse fallen (Inzidenz unter 100 in 5 aufeinanderfolgenden Werktagen). Eine zweite Stufe sieht weitere Lockerungen vor, falls die Inzidenz nach der Stufe 1 weitere 14 aufeinanderfolgende Tage unter 100 oder sobald sie fünf aufeinanderfolgende Tage lang unter 50 liegt.

Kontaktregelungen

Stufe 1
Zwei Haushalte dürfen sich treffen (plus Geimpfte/Genesene)

Stufe 2
Zwei Haushalte oder 10 Personen dürfen sich treffen (Geimpfte/Genesene/Kinder U14 zählen nicht mit)

Ausgangsbeschränkungen
keine

Sport

Stufe 1
Sport ist entsprechend den Kontaktregeln möglich. Fitnessstudios können mit Kontaktdatenerfassung, aktuellem Antigentest und Terminvereinbarung öffnen. Schwimmbäder bleiben geschlossen.
Gruppensport für Kinder bis einschließlich 14 Jahren ist möglich.

Stufe 2
Mannschaftssport ist mit Hygieneauflagen möglich. Empfohlen wird ein aktueller Antigentest. Die Schwimmbäder können öffnen.

Veranstaltungen

Stufe 1
Drinnen: Nur zu bestimmten Zwecken – mit Auflagen – möglich (insb. beruflich, Gottesdienste, öffentliches Interesse)
Draußen: Bis 100 (ungeimpfte) Personen möglich. Strenge Auflagen: Kontaktdatenerfassung, aktueller Test, etc. Mehr Teilnehmer im Einzelfall möglich

Stufe 2
Drinnen: Bis 100 (ungeimpfte) Personen – mit Auflagen – möglich: Aktueller Test, Kontaktdatenerfassung, etc. Im Einzelfall sind mehr Teilnehmer möglich.
Draußen: Bis 200 (ungeimpfte) Personen, Ein aktueller Test wird empfohlen

Inzidenz über 100

Kontakte
ein Haushalt plus eine Person, Kinder bis einschließlich 14 Jahre zählen nicht mit.

Ausgangsbeschränkung
von 22 Uhr bis 5 Uhr, Sport alleine ist bis 24 Uhr erlaubt

Sportbetrieb
Im Freien Individualsport mit max. 2 Personen oder eigenem Haushalt, kontaktloser Gruppensport für 5 Kinder bis 14 Jahre.
Schulsport ist erlaubt.
Berufssportler sowie Leistungssportler der Bundes- und Landeskader können weiterhin trainieren und auch Wettkämpfe austragen - ohne Zuschauer und unter Beachtung von Schutz- und Hygienekonzepten.

Stufenplan ab 17. Mai 2021

Eine tagesaktuelle Übersicht zeigt Ihnen, ob in ihrem Kreis oder Ihrer Stadt die Notbremse gilt.

|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |