Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
19.03.2019 - Rettinger und Deml wollen Titel verteidigen
Junioren-DM: Auch Hast und Sell mit Medaillenchancen / Fischer kugelt sich den Ellbogen aus

Am kommenden Wochenende (23. und 24. März) startet im Ringen wieder der Reigen der Deutschen Einzel-Meisterschaften. Den Anfang machen die Junioren in beiden Stilarten sowie die Juniorinnen.
Das größte Aufgebot schickt der Hessische Ringer-Verband (HRV) nach Waghäusel im Landkreis Karlsruhe, wo die Freistil-Junioren sowie die Juniorinnen um Titel und Medaillen kämpfen. Allein 13 Junioren hat Landes-Freistil-Trainer Peter Weisenberger nominiert. Hinzu kommen drei Juniorinnen.
Nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ kann sich das Freistil-Team sehen lassen: Mit Tino Rettinger, der ab der neuen Mannschaftssaison für Bundesligist SC Kleinostheim ringt, und dem schon erstligaerfahrenen Johannes Deml (wie Rettinger bei Einzelmeisterschaften für die RWG Mömbris/Königshofen auf der Matte, in der Bundesliga beim ASV Mainz) gehen die beiden Titelverteidiger des HRV an den Start. Rettinger kann sogar noch 2020 bei den Junioren ringen, für Deml ist es die letzte Juniorensaison.
 Mehr

13.03.2019 - Das Niveau ist gestiegen
7. Hessische Schulmeisterschaften im Ringen


Die Hessischen Schulsportmeisterschaften im Ringen sind keineswegs nur ein Betätigungsfeld für aktive Ringer. Auch Nichtringer können ihr Geschick und ihre Fähigkeiten auf der matte beweisen. Fotos: Helmut Gasper
 Mehr

20.02.2019 - Hessische Ligen für Saison 2019 sind eingeteilt
Landesliga erst 2020 / Nur sieben Hessenligisten / Hanau/Erlensee aufgestiegen / Großostheim verzichtet auf zweite Mannschaft

Die Ringerligen für die Mannschaftssaison 2019 sind eingeteilt: Nach letzten Gesprächen mit den Vereinen und einem Beschluss des Vorstands des Hessischen Ringer-Verbands gab der HRV am Dienstagabend die Zusammensetzung der Klassen bekannt. Auf die Wiedereinführung der Landesliga verzichtete man noch einmal. Die Hessenliga wird auch in der nächsten Runde wieder die Ebene mit den wenigsten Teams sein.


Nico Schmitt (blau) geht in der neuen Saison für seinen Heimatverein KSV Rimbach in der Oberliga auf Punktejagd (Fotos: Helmut Gasper)
 Mehr

19.02.2019 - Ligenstruktur 2019
Bei der Vereinsvertretersitzung am 12.01.2019 wurden verschiedene Varianten der Ligenplanung 2019 diskutiert und abgestimmt. Trotz einer mehrheitlichen Zustimmung für die Einführung einer Landesliga (13 ja, 8 nein, 3 Enthaltungen) ab 2019, hat sich aus den An- und Abmeldungen zum Stichtag 15.02.2019 die Situation ergeben, dass die Ligenstruktur wie im letzten Jahr mit zwei Verbandsligen erhalten bleibt. In den noch zu erarbeitenden Richtlinien für die Mannschaftskämpfe 2019 wird dann aber entsprechend der Vorgabe aus der Sitzung vom 12.01.2019 eine Landesliga für 2020 festgeschrieben.
 Mehr

18.02.2019 - Gute Qualität und Quantität in Schaafheim
Gr.-römisch-Hessenmeisterschaften in Schaafheim: Gailbach dominiert bei den Männern

Sehen lassen konnten sich am Wochenende sowohl qualitativ als auch quantitativ die Ringer-Hessenmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Schaafheim. Unter anderem 69 Männer, darunter einige mit Bundesliga-Erfahrung, rangen am Samstag die Greco-Asse in zehn Gewichtsklassen aus. Peter Dölger verabschiedete sich vom ASV Schaafheim als Champion im Schwergewicht.
 Mehr

11.02.2019 - Tolle Kämpfe bei den Hessischen in Kleinostheim
HM der Männer und Jugend im freien Stil: Michael Heeg holt Gold in der breitesten Gewichtsklasse / Erste Plätze auch nach Niedernberg und Großostheim / Fröhlich besiegt drei Frankfurter

Ringer des Bezirks Main-Spessart haben die Freistil-Hessenmeisterschaften der Männer am Samstag in Kleinostheim dominiert. In sechs von zehn Gewichtsklassen, die vor allem durch viele Nachmeldungen mit 90 Athleten besser und breiter als erwartet besetzt waren, holten Sportler vom bayrischen Untermain Gold. In Marcel Fröhlich setzte sich außerdem ein Kämpfer der FSV Münster durch. Drei Titel gingen an Ringer anderer Landesverbände.


Musterüberwurf von Niedernbergs Ibrahim Fallacara (Foto: Jens Dörr)
 Mehr

04.02.2019 - Johannes Deml trumpft in Nizza auf
Starker Bronze-Rang für den HRV-Ringer / Niklas Dorn verliert in letzter Sekunde

Beim internationalen Turnier in Nizza (FRA) konnte die Freistil-Nationalmannschaft um Bundestrainer Jürgen Scheibe den zweiten Platz in der Nationenwertung belegen. Zwei hessische Top-Ringer waren in Frankreich dabei. Johannes Deml lenkte dabei die Aufmerksamkeit des Bundestrainers mit einem starken dritten Platz auf sich. Mitunter konnte Deml auch den Vize-Europameister aus Ungarn in seiner Altersklasse mit 9:0 deklassieren. Etwas Pech hatte Niklas Dorn (KSC Hösbach) der nach langer Führung gegen den 5. Weltmeister George Bucur (Rumänien) Sekunden vor Schluss noch ausgekontert wurde und ausschied.


Johannes Deml nach einem starken dritten Rang in Nizza (Foto: DRB)
04.02.2019 - Hessenmeisterinnen meist nicht aus Hessen
Ringer-HM in Dieburg: Schwache Beteiligung bei den Frauen und den männlichen Junioren

Die Ringer-Hessenmeisterschaften der Frauen, weiblichen Jugend und männlichen Junioren am Samstag und Sonntag in der Dieburger Schlossgartenhalle sind von der an beiden Tagen relativ schwachen Beteiligung getrübt worden. Bezeichnend war, dass die Hessenmeisterinnen meist nicht aus den Vereinen des Hessischen Ringer-Verbands (HRV) kamen.


Alexander Vorobyev (blau) glänzte mit spektakulären Aktionen. Der Arheilger wurde Hessenmeister der Junioren im gr.-röm. Stil der Klasse bis 63 kg. Foto: Helmut Gasper
 Mehr

03.02.2019 - Jeffrey Spiegel in die DRB-Prüfungskommsion berufen

Jeffrey Spiegel (Mitte) wurde in die Kampfrichter-Prüfungskommission des Deutschen Ringer-Bundes berufen. Das Bild zeigt Spiegel beim Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen, wo er als Mattenleiter eingesetzt war. Foto: SV Wacker Burghausen
29.01.2019 - Abend der Champions sorgte für Glamour und Verwunderung
Ehrenabend auf dem roten Teppich: Besondere Würdigung für Jeffrey Spiegel, Gerhard Weisenberger und Pascal Eisele

Hier geht's zur Bildergalerie
Hier geht's zum Main-Echo Blog Abend der Champions



Wenn die glänzende Vergangenheit auf die erfolgreiche Gegenwart trifft – ein besonderer Abend im Aschaffenburger Ringer-Leistungszentrum

Es war ein wahrlich besonderer Abend, den viele nicht in dieser Form erwartet haben: Beim „Abend der Champions“ trafen die großen Idole der Vergangenheit auf die aktuell besten Athleten des Hessischen Ringer-Verbandes. 200 geladene Gäste tauschten sich aus und feierten die jüngsten Erfolge des Verbandes. Fast alle erfolgreichsten Sportler der Vergangenheit fanden den Weg nach Aschaffenburg über den roten Teppich ins Herz des hessischen Ringens. Olympiasieger Maik Bullmann, die Weltmeister Rifat Yildiz, Alexander Leipold und Dr. Gerhard Himmel, Europameister Pascal Eisele und die internationalen Medaillengewinner bei Welt- und Europameisterschaften Jannis Zamanduridis, Ahmet Cakici, Jürgen Scheibe, Gerhard Weisenberger, Saba Bolaghi, Roger Gries und Jan Ulbrich.
 Mehr

02.01.2019 - D-Kaderlisten 1.HJ 2019 im Downloadbereich
Die Kaderlisten des Hessischen Ringer-Verbandes e.V. für das 1. Halbjahr 2019 stehen im Bereich "Download" zur Verfügung. Anpassungen im Jugendbereich können nach den Hessischen Meisterschaften 2019 erfolgen.
11.10.2018 - Mädchen- und Frauentraining ab November 2018
03.07.2018 - HRV präsentiert neue Kollektion
KEMPA und Einkaufs- und Ringer GmbH neuer Partner / Online Shop offen

Liebe HRV-Familie,

es ist soweit!

Der Hessische Ringer-Verband e.V. ist neuer Partner der Einkaufs- und Ringer GmbH und der Marke KEMPA. Damit sind wir als erster Landesverband dem Spitzenverband Deutscher Ringer-Bund e.V. gefolgt und präsentieren ab sofort unseren neuen Online-Shop!

Auf der Website https://www.ringer-gmbh.de/de/vereinsshop/hessischer-ringer-verband/ können nun alle die neue HRV-Kollektion bestellen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und beim Bestellen der neuen HRV-Kollektion!

Sportliche Grüße

Hessischer Ringer-Verband e.V.

|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |