Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
23.05.2019 - Treffen der Jugendligamannschaften 2019
Liebe Sportfreunde der teilnehmenden Mannschaften der
Jugendliga-Saison 2019,

bezüglich der neuen Ausschreibung der Jugendliga-Saison 2019, die der Hauptausschuss des HRV festgelegt hat, darf ich im Auftrag des HRV alle teilnehmenden Vereine, am kommenden

Mittwoch, den 29.05.2019 um 18:30 Uhr

zu einem Treffen im Ringer-Leistungszentrum Aschaffenburg einladen.
 Mehr

22.05.2019 - Medaillenhoffnungen ruhen auf Eisele, Fallacara und Bonert
Greco-DM der Männer: HRV reist mit schmalem Aufgebot nach Kaufbeuren / Zwei Kleinostheimer Bundesliga-Ringer dabei

Bei den Deutschen Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Stil sind am Wochenende im bayrischen Kaufbeuren nur sechs Ringer des hessischen Verbands dabei. Mindestens drei von ihnen darf man aber größere Medaillenchancen bescheinigen.
 Mehr

20.05.2019 - Bronze für Fallacara und Deml
Freistil-DM der Männer und Frauen: Rettinger verletzt sich an der Schulter und muss kleines Finale sausen lassen

Bei den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im freien Stil haben die Ringer aus Hessen im saarländischen Riegelsberg zwei Medaillen geholt.


Hessisches Duell auf der Deutschen: Daniel Seibold (rot/Wersau) gegen Christoph Henn (blau/Hösbach). Der Hösbacher hatte am Ende die Nase vorne. (Foto: Kadir Caliskan)
 Mehr

16.05.2019 - Richtlinien und Jugendliga Ausschreibung im Downloadbereich
Der Sportausschuss des HRV hat am 12.04.2019 die neuen Richtlinien für die Mannschaftskämpfe der hessischen Ligen 2019 und die Ausschreibung der Jugendliga 2019 überarbeitet.
Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung vom 11.05.2019 diese Richtlinien einstimmig verabschiedet.

Beide Dokumente stehen im Bereich Downloads zur Verfügung.
12.05.2019 - Letzte in Ober- und Hessenliga müssen nicht absteigen
HRV-Hauptausschuss legt Auf- und Abstiegsregelungen für Saison 2019 fest / Hessenmeisterschaften 2020 in Hösbach und Arheilgen / 15 bis 16 Teams in der Jugendliga

Der Hessische Ringer-Verband (HRV) hat in seiner Hauptausschuss-Sitzung am Samstag wichtige Regelungen zum Auf- und Abstieg in der Mannschaftssaison 2019 festgelegt. Weitere Themen waren die Hessenmeisterschaften 2020 und die Jugendliga.
 Mehr

11.05.2019 - Jugend-DMM: Hösbach chancenlos
Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend im württembergischen Röhlingen ist der KSC Germania Hösbach nach zwei Niederlagen am Freitag und Samstag vorzeitig ausgeschieden.
Die Hösbacher vertraten den Hessischen Ringer-Verband wie schon eine Woche zuvor bei den DMM der Schüler. Das Jugendteam allerdings kämpfte mit personellen Problemen, brachte in beiden Duellen "nur" acht Ringer in zehn Gewichtsklassen auf die Matte. Partie eins ging mit 0:32 gegen den ASV Hüttigweiler verloren, die Hösbacher unterlagen in allen acht ausgetragenen Kämpfen. Später im Turnier folgte ein 4:33 gegen Konkordia Neuss, bei dem erschwerend hinzukam, dass Vincent Scherer seinem Gegner im 85-Kilo-Limit den Sieg kampflos überlassen musste. In den übrigen sieben Duellen konnte sich nur Benedikt Müller durchsetzen und strich die einzigen DM-Punkte für die Unterfranken ein.
Neuss marschierte schließlich ins Finale und schlug dort den KV Riegelsberg mit 17:9. Dritter wurde Gastgeber Röhlingen.
06.05.2019 - Hösbach verliert einmal klar und einmal knapp
Der KSC Hösbach ist mit einem 14. Platz von den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler im saarländischen Heusweiler zurückgekehrt. Die "Germania Vikings", die sich als einziges Team des Hessischen Ringer-Verbands qualifiziert hatten, kassierten eine klare und eine knappe Niederlage.
Zum Auftakt am Freitagabend gegen den ASV Urloffen hatten die Hösbacher wenig auszurichten. Bei ihrem 8:25 holten einzig Alexander Maaß und Benedikt Müller Punkte für den KSC. Sogar der Deutsche B-Jugend-Meister Quentin Scherer quittierte gegen einen acht Kilo schwereren Kontrahenten eine Niederlage. Schon in dieser Begegnung gelang es den Hösbacher allerdings, alle zehn Gewichtsklassen im Korridor von 30 bis 76 Kilo zu besetzen.
 Mehr

06.05.2019 - Schnuppertage in der Ringer Akademie Aschaffenburg


Auch dieses Jahr möchten wir wieder interessierten Sportlerinnen und Sportlern des HRV die Möglichkeit geben, die Ringer Akdemie Aschaffenburg kennenzulernen und zu „schnuppern“.
 Mehr

02.05.2019 - „Als Ringer wäre es international viel schwerer“
Der Dieburger Manuel Bartos ist deutschlandweit der jüngste Kampfrichter in der Ringer-Bundesliga / Das Kämpfen dem Pfeifen untergeordnet


Der Dieburger Manuel Bartos ist aktuell deutschlandweit der jüngste Kampfrichter in der Ringer-Bundesliga. Foto: Jens Dörr

2012 war er Dritter der Deutschen B-Jugend-Meisterschaften, 2014 DM-Dritter der A-Jugend. Der Dieburger Manuel Bartos, der seit zehn Jahren für den ASV Schaafheim kämpft, befand sich auf bestem Weg zu einer überdurchschnittlichen Ringer-Laufbahn. Das Kämpfen hat er inzwischen zwar nicht an den Nagel gehängt, aber seiner zweiter Passion untergeordnet: Bartos macht Karriere als Kampfrichter - und ist mit seinen 20 Jahren derzeit deutschlandweit der jüngste Referee in der Bundesliga.
 Mehr

28.04.2019 - Hessens Jüngste glänzen mit zehn Medaillen
Starke Klassiker bei der Heim-DM in Hösbach / Titel durch Arnold, Scherer und Blifernitz

Hessens jüngste Athleten haben bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend (Jahrgänge 2005 und 2006) insgesamt zehn Medaillen errungen und sich einen Platz unter den Top vier der erfolgreichsten Landesverbände gesichert. Die Gr.-römisch-Mannschaft, die bei der Heim-DM in Hösbach zwei Titel, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen gewann, kam in der Verbandswertung auf den dritten Platz. Die Freistilmannschaft legte mit einem Titel, einem zweiten Platz und zwei dritten Rängen nach und belegte Platz vier der Teamwertung.


Glückliches Trainer-Trio: Landestrainer Georgi Petkov (rechts) freut sich mit seinen Trainerkollegen Mario Scherer (Mitte) und Peter Fornoff (links) über Platz drei der Länderwertung.
 Mehr

15.04.2019 - Jeffrey Spiegel mit sehr guter EM-Leistung

Der hessische Kampfleiter Jeffrey Spiegel hat mit einer sehr guten Leistungen bei den Europameisterschaften in Bukarest seine Ambitionen auf eine Teilnahme bei den olympischen Sommerspielen in Tokio. (Foto: Kadir Caliskan/DRB)
07.04.2019 - Freistiler mit überragenden Leistungen
DM A-Jugend: Fünf Medaillen inklusive zwei Titel im Freistil / Gr.-römisch hinter den Erwartungen

Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend (Kadetten, 15-17 Jahre) haben die hessischen Freistiler mit überragenden Leistungen brilliert. Im nordbadischen Ladenburg gab es für das Freistilteam von Landestrainer Peter Weisenberger insgesamt fünf Medaillen. Gold holten Marcel Wagin (KSV Seeheim) und Nico Schmitt (KSV Rimbach). Silber für Nico Tauber (TSV Gailbach) und Mike Sell (KSC Niedernberg). Die Bronzemedaille gewann Finn Köth vom TSV Gailbach in der Gewichtsklasse bis 48kg. Die Gr.-römisch-Mannschaft blieb hinter ihren Erwartungen zurück. Mit Alexander Horn (TSG Hofgeismar) rang nur ein Hesse um die Bronzemedaille und unterlag deutlich.


Nico Schmitt (KSV Rimbach) holte die Goldmedaille in der Klasse bis 65kg (Foto: Kadir Caliskan - DRB)
 Mehr

04.04.2019 - Marie Trautmann hat das EM-Ticket
Die Gailbacherin Marie Trautmann hat das EM-Ticket für die Kadettinnen-Europameisterschaften vom 17.-23.06.2019 in Faenza (Italien) gezogen. Trotz ihrer unglücklichen Finalniederlage bei den Deutschen Meisterschaften ist die Ringerin aus Hessen in Augen des Bundestrainers Rainer Kamm vorne und vertritt die deutschen Farben in Faenza.
20.02.2019 - Hessische Ligen für Saison 2019 sind eingeteilt
Landesliga erst 2020 / Nur sieben Hessenligisten / Hanau/Erlensee aufgestiegen / Großostheim verzichtet auf zweite Mannschaft

Die Ringerligen für die Mannschaftssaison 2019 sind eingeteilt: Nach letzten Gesprächen mit den Vereinen und einem Beschluss des Vorstands des Hessischen Ringer-Verbands gab der HRV am Dienstagabend die Zusammensetzung der Klassen bekannt. Auf die Wiedereinführung der Landesliga verzichtete man noch einmal. Die Hessenliga wird auch in der nächsten Runde wieder die Ebene mit den wenigsten Teams sein.


Nico Schmitt (blau) geht in der neuen Saison für seinen Heimatverein KSV Rimbach in der Oberliga auf Punktejagd (Fotos: Helmut Gasper)
 Mehr

02.01.2019 - D-Kaderlisten 1.HJ 2019 im Downloadbereich
Die Kaderlisten des Hessischen Ringer-Verbandes e.V. für das 1. Halbjahr 2019 stehen im Bereich "Download" zur Verfügung. Anpassungen im Jugendbereich können nach den Hessischen Meisterschaften 2019 erfolgen.
03.07.2018 - HRV präsentiert neue Kollektion
KEMPA und Einkaufs- und Ringer GmbH neuer Partner / Online Shop offen

Liebe HRV-Familie,

es ist soweit!

Der Hessische Ringer-Verband e.V. ist neuer Partner der Einkaufs- und Ringer GmbH und der Marke KEMPA. Damit sind wir als erster Landesverband dem Spitzenverband Deutscher Ringer-Bund e.V. gefolgt und präsentieren ab sofort unseren neuen Online-Shop!

Auf der Website https://www.ringer-gmbh.de/de/vereinsshop/hessischer-ringer-verband/ können nun alle die neue HRV-Kollektion bestellen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und beim Bestellen der neuen HRV-Kollektion!

Sportliche Grüße

Hessischer Ringer-Verband e.V.

|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |