Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
16.07.2018 - Hessenpokal 2018
Der RV Felsenfest Haibach richtet am 15. September den Hessenpokal der Frauen und Mädchen 2018 aus.

Ausschreibung

12.07.2018 - D-Kaderregulierungen 01.07. - 31.12.2018
Bitte beachten
Die Kaderregulierungen, gültig vom 01.07. - 31.12.2018 der D-Kader Freistil, Gr.-römisch und Weiblich sowie der HRV-Männer-Kader wurden den Vereinen per E-Mail mit dem heutigen Tag zugestellt.
11.07.2018 - Drei Hessen zur Europameisterschaft nach Rom
Rettinger und Deml im Freistil nominiert / Schaafheimerin Hast erstmals für Deutschland

Drei Hessen vertreten die Farben des Deutschen Ringer-Bundes e.V. bei den Junioren-Europameisterschaften in Rom. Neben den Deutschen Juniorenmeistern Tino Rettinger (70kg) und Johannes Deml (86kg) hat Nachwuchs-Bundestrainer Rainer Kamm auch die Schaafheimerin Jenny Hast für die Gewichtsklasse bis 53kg nominiert.

Die Junioren-Europameisterschaften finden vom 31.07. - 04.08.2018 statt.
08.07.2018 - Johannes Deml gewinnt Bronze in Istanbul
Der Deutsche Juniorenmeister Johannes Deml gewann beim internationalen Freistilturnier in Istanbul die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 86kg. Tino Rettinger (70kg) musste nach einer knappen Niederlage mit 5:7 bereits nach einem Kampf gegen einen türkischen Ringer passen. In Vorbereitung auf die bevorstehenden Europameisterschaften der Junioren in Rom (August) gab Bundes-Nachwuchstrainer Marcel Ewald bekannt, dass beide Hessen für die EM nominiert sind.
06.07.2018 - Frotscher holt starken fünften Platz bei Jugend-WM

Hanna Frotscher (ASV Schaafheim) erkämpfte bei den Weltmeisterschaften der Kadettinnen einen starken fünften Platz. Nach zwei Siegen und einer Niederlage rang Frotscher um die Bronzemedaille und unterlag der Chinesin technisch überlegen.
03.07.2018 - HRV präsentiert neue Kollektion
KEMPA und Einkaufs- und Ringer GmbH neuer Partner / Online Shop offen

Liebe HRV-Familie,

es ist soweit!

Der Hessische Ringer-Verband e.V. ist neuer Partner der Einkaufs- und Ringer GmbH und der Marke KEMPA. Damit sind wir als erster Landesverband dem Spitzenverband Deutscher Ringer-Bund e.V. gefolgt und präsentieren ab sofort unseren neuen Online-Shop!

Auf der Website https://www.ringer-gmbh.de/de/vereinsshop/hessischer-ringer-verband/ können nun alle die neue HRV-Kollektion bestellen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und beim Bestellen der neuen HRV-Kollektion!

Sportliche Grüße

Hessischer Ringer-Verband e.V.
24.06.2018 - Glänzendes Wochenende für den HRV
Deutsche Meisterschaften der Frauen und Männer in Aschaffenburg
Niklas Dorn und Kubilay Cakici sind Deutscher Meister. Silber für Lucas Diehl und Bronze erkämpften Tino Rettinger, Dawid Wolny, Denis Bochenek und Johannes Deml.



Die Deutschen Meisterschaften der Männer im freien Stil in Aschaffenburg bescherten dem Hessischen Ringer-Verband (HRV) ein glänzendes Wochenende. Foto: Jens Gündling
 Mehr

23.06.2018 - Anna Schell holt sich den DM-Titel
Deutsche Meisterschaften der Frauen in Aschaffenburg


Anna Schell schulterte im Finale der Klasse bis 68 kg Maria Selmeier und feierte euphorisch ihre zweite Deutsche Meisterschaft im Frauenbereich. Foto: Kadir Caliskan
 Mehr

19.06.2018 - Jeffery Spiegel zu olympischen Jugendspielen eingeladen
Niedernberg Kampfrichter von der UWW nominiert

Den DRB Kampfrichterausschuss erreichte eine äußerst erfreuliche Mitteilung von der UWW Kampfrichterkommission. Für die im Oktober in BUENOS AIRES (Argentinien) stattfinden Olympischen Jugendspiele konnte sich Jeffrey Spiegel qualifizieren und wird dort als einziger deutscher Kampfrichter teilnehmen.
Jeffrey Spiegel konnte durch seine stetig sehr guten kontinuierlichen Leistungen, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, auf ganzer Linie überzeugen und wurde nach seiner Teilnehmer an der Kadetten Europameisterschaft in SKOPJE (Mazedonien) nun durch die UWW nominiert.

Der DRB Kampfrichterausschuss, die DRB Kampfrichter und der Hessische Ringer-Verband e.V. beglückwünschen Jeffrey Spiegel von ganzem Herzen und wünschen Ihm für diese bevorstehende Aufgabe alles erdenklich Gute.
12.06.2018 - Niklas Dorn schrammt an EM-Bronze vorbei
Elena Sell und Leonie Wolf sind Deutsche Jugendmeisterinnen / Mike Sell gewinnt Brandenburg Cup / Hösbachs Schülerteam DM-Siebter

Gleich mehrere Schauplätze waren für die Ringerszene vom bayrischen Untermain am Wochenende von Interesse: Istanbul, Hüttigweiler und Warnemünde. In der türkischen Metropole schrammte der Hösbacher Niklas Dorn an Bronze bei den U23-Europameisterschaften vorbei. Ebenfalls stark präsentierten sich regionale Athleten bei den Deutschen Meisterschaften der Schülerteams und der weiblichen Jugend. Der Niedernberger Mike Sell gewann in Luckenwalde den Brandenburg Cup in der Gewichtsklasse bis 51kg.
 Mehr

11.06.2018 - Niklas Dorn wird Fünfter bei U23-EM

Mit einer starken Leistung beendete der Hösbacher Niklas Dorn die U23-Europameisterschaften in Istanbul. Zwar sprang am Ende keine Medaille raus, der fünfte Platz und starke Auftritte bescherten dem Studenten großes Lob und jede Menge Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben. Fotos: Jörg Richter

Hier geht's zu den Einzelergebnissen von Niklas Dorn:
 Mehr

09.06.2018 - Zwei Deutsche Meisterinnen und zwei weitere Medaillen
Deutsche Meisterschaften der weiblichen Jugend in Rostock-Warnemünde


Elena Sell (TSV Gailbach) und Leonie Wolf (SC Kleinostheim) wurden in Rostock-Warnemünde Deutsche Meisterinnen. Ana Iuliani (KSV Michelstadt) erkämpfte Silber und für Sophia Roth (KSV Waldaschaff) gab es Bronze. Foto: Britta Höflich
 Mehr

27.04.2018 - Jens Gündlings Comeback in neuer Rolle
Langjähriger Landes-Cheftrainer kehrt ab Mai zum HRV zurück / Mehrere Funktionen

Schon am dritten Tag nach den Wahlen am Samstag hat der neue Vorstand des Hessischen Ringer-Verbands (HRV) eine markante Personalentscheidung getroffen: Der langjährige Landes-Cheftrainer der hessischen Ringer, Jens Gündling, feiert sein Comeback in neuer Rolle.

Dies beschloss die HRV-Führung auf ihrer ersten Vorstandssitzung am Dienstagabend und brachte die Zusammenarbeit mit dem Aschaffenburger in trockene Tücher. Gündling, zweimaliger Deutscher Freistil-Meister, zwischen 1997 und 2001 Mitglied der A- Nationalmannschaft und in der Bundesliga einst für Mömbris/Königshofen, Bavaria Goldbach und den KSV Aalen aktiv, hatte im HRV von 2006 an als Chefcoach fungiert.
 Mehr

10.10.2017 - Gianluca Herbig absolviert freiwilliges, soziales Jahr beim HRV
19jähriger Abiturient will BWL oder Sportmanagement studieren

„Ich finde es super hier“ zieht Gianluca Herbig seine vierwöchige Bilanz beim Hessischen Ringer-Verband e.V. Seit September 2017 ist der 19jährige Nilkheimer beim HRV angestellt und absolviert sein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ) bei den hessischen Ringern. Die unterschiedlichen Aufgaben, angefangen vom Stützpunkttraining über das Teilzeitinternat Ringer Akademie bis hin zu administrativen Aufgaben begeistern Herbig und findet die Abwechslung gut.

 Mehr


|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |