Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
16.08.2019 - Änderungen Leistungssport ab 01.09.19
Liebe Sportfreunde,

im Hinblick auf die bevorstehenden, sportlichen Zielstellungen hat der Sportausschuss mit dem Vorstand des Hessischen Ringer-Verbandes e.V. wichtige Änderungen auf den Weg gebracht.

Die unten angeführten Änderungen treten ab 01.09.2019 in Kraft.

 Mehr

15.08.2019 - Erreichbarkeit der HRV-Geschäftsstelle während RLZ-Schließung
Bitte beachten
Die HRV-Geschäftsstelle ist während der RLZ-Schließung vom 12. - 25.08.19 nicht zu den üblichen Geschäftszeiten besetzt. In dringenden Fällen wird gebeten, Frau Gaby Hartmann auf der Mobilnummer zu kontaktieren.
15.08.2019 - Projekt Kindeswohl mit der Sportjugend Hessen ist gestartet
Dreijährige Modell-Phase mit Verband und Akademie / Entwicklung von Kindeswohl-Schutzkonzepten zur Verbesserung der Prävention von Kindeswohlgefährdung

Im Rahmen des Projektes „Kindeswohl im Sport – Verbände und Internate“ werden in einer dreijährigen Modell-Phase (bis März 2022) fünf hessische Fachverbände und fünf Sport-Internate bei der (Weiter-)Entwicklung von Kindeswohl-Schutzkonzepten zur Verbesserung der Prävention von Kindeswohlgefährdung und insbesondere sexualisierter Gewalt begleitet und unterstützt.
Der Landesausschuss Leistungssport und das HMdIS haben für die Modellphase unter anderen den Hessischen Ringerverband e.V. und die Ringerakademie Aschaffenburg als anerkanntes Teilzeitinternat vorgesehen.


Start der dreijährigen Modell-Phase gestartet: Die HRV-Vertreter Karl Rothmer (Präsident), Ramona Scherer (Vize-Präsidentin Verwaltung) und Jens Gündling (Bundesstützpunktrainer und Sportmanager) mit den Vertretern der Sportjugend Hessen Sabine Bertram (Projektleitung) und Petra Bergmann (Projektberaterin) Foto: HRV
 Mehr

14.08.2019 - Einladung an die HRV-Vereine
Einweisung im Mannschaftsprogramm „Ringo“ und Vorstellung der Richtlinien für Mannschaftskämpfe 2019

Termin:
Freitag, 30. August 2019, Beginn: 17:30 Uhr

Ort:
RLZ Aschaffenburg, Josef-Dinges-Straße 3, 63743 Aschaffenburg

Der Hessische Ringer-Verband führt im Rahmen der Schulungsmaßnahmen für die Vereine diese Schulung durch. Die Schulung richtet sich an das Tischbesetzungs-Personal, insbesondere diejenigen die mit dem Wettkampfprogramm „Ringo“ arbeiten.
 Mehr

13.08.2019 - RLZ zwei Wochen wegen Grundreinigung geschlossen!
05.08.2019 - Landessportbund Hessen e.V. feiert die 18. Olympische Ballnacht
Bewegende Momente im Kurhaus Wiesbaden

Glamour und Show, Sportstars und Live-Musik, atemberaubende Vorführungen und unterhaltsame Mitmachangebote – das alles erwartet die Gäste am Samstag, 21. September 2019, im Wiesbadener Kurhaus. Unter dem Motto „Bewegende Momente“ feiert dort der Landessportbund Hessen (lsb h) seine 18. Olympische Ballnacht. Zu den Gästen werden neben zahlreichen hessischen Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern unter anderem der Präsident des Hessischen Landtags, Boris Rhein, Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Hessens Minister des Innern und für Sport Peter Beuth, Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und der Hessische Kultusminister Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz zählen.

 Mehr

23.07.2019 - Traineraus- und Weiterbildungen C-Leistungssport 2019
hier klicken und anmelden:

Ausschreibung Trainerausbildung 2019
Ausschreibung Trainerweiterbildung 2019



Der Hessische Ringer-Verband e.V. bietet 2019 Traineraus- und Weiterbildungen für "C-Trainer Leistungssport" an. Erstmals werden im Rahmen dieser Ausbildung die Traineranwärter auch als Kampfleiter ausgebildet. Es müssen insgesamt 120 Lerneinheiten absolviert werden. Lernunterlagen in Form von Büchern sind notwendig! (siehe Ausschreibung)

Für die Übungsleiter mit einem Trainerschein C-Leistungssport findet ebenfalls eine Verlängerungs-möglichkeit statt. Es müssen insgesamt 18 Lerneinheiten absolviert werden.
18.07.2019 - D-Kader Regulierungen vom 01.07. - 31.12.2019
Die Regulierungen des D-Kaders sind im Bereich Downloads verfügbar.
15.07.2019 - Neue Erreichbarkeit Sportmanager Jens Gündling
Bitte beachten
Sportmanager Jens Gündling ist ab sofort unter folgender Mobilnummer erreichbar: 0151 / 51001552.
26.06.2019 - Hessenpokal der Frauen steigt in Kleinostheim
Ausschreibung im Bereich DOWNLOADS oder hier verfügbar Ausschreibung

25.06.2019 - Wiegelisten online
Die Wiegelisten für die Saison 2019 stehen im Bereich Downloads zur Verfügung.
24.06.2019 - Geänderte Jugendliga Ausschreibung im Downloadbereich
Der Sportausschuss des HRV hat am 12.04.2019 die Ausschreibung der Jugendliga 2019 überarbeitet.
In einer Sitzung der Jugendliga-Vereine wurden die Inhalte der Ausschreibung angepasst und wiederum dem Hauptausschuss vorgelegt. Der Hauptausschuss hat mit einer Mehrheit für die neue Ausschreibung gestimmt.

Die neue Ausschreibung der Jugendliga steht im Bereich Downloads zur Verfügung.
24.06.2019 - Ohne Medaille aber mit Achtungserfolgen
Trautmann, Wagin und Schmitt mit guten Leistungen bei der Kadetten-EM / Schmitt verpasst Halbfinale nur knapp

Bei den Europameisterschaften der Kadetten im italienischen Faenza sind die drei Teilnehmer des Hessischen Ringer-Verbands ohne Medaille geblieben. Auf der Habenseite standen allerdings zwei gewonnene EM-Kämpfe.

Äußerst unglücklich verpasste Nico Schmitt (blau) den Einzug ins Halbfinale der Klasse bis 65 kg bei den Europameisterschaften der Kadetten im italienischen Faenza. Foto: Kadir Caliskan (UWW)
 Mehr

12.05.2019 - Letzte in Ober- und Hessenliga müssen nicht absteigen
HRV-Hauptausschuss legt Auf- und Abstiegsregelungen für Saison 2019 fest / Hessenmeisterschaften 2020 in Hösbach und Arheilgen / 15 bis 16 Teams in der Jugendliga

Der Hessische Ringer-Verband (HRV) hat in seiner Hauptausschuss-Sitzung am Samstag wichtige Regelungen zum Auf- und Abstieg in der Mannschaftssaison 2019 festgelegt. Weitere Themen waren die Hessenmeisterschaften 2020 und die Jugendliga.
 Mehr

20.02.2019 - Hessische Ligen für Saison 2019 sind eingeteilt
Landesliga erst 2020 / Nur sieben Hessenligisten / Hanau/Erlensee aufgestiegen / Großostheim verzichtet auf zweite Mannschaft

Die Ringerligen für die Mannschaftssaison 2019 sind eingeteilt: Nach letzten Gesprächen mit den Vereinen und einem Beschluss des Vorstands des Hessischen Ringer-Verbands gab der HRV am Dienstagabend die Zusammensetzung der Klassen bekannt. Auf die Wiedereinführung der Landesliga verzichtete man noch einmal. Die Hessenliga wird auch in der nächsten Runde wieder die Ebene mit den wenigsten Teams sein.


Nico Schmitt (blau) geht in der neuen Saison für seinen Heimatverein KSV Rimbach in der Oberliga auf Punktejagd (Fotos: Helmut Gasper)
 Mehr


|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |