Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
23.04.2019 - Quentin Scherer heißer Medaillenkandidat
DM der B-Jugend: 122 Talente in Hösbach / Freistil-Team kämpft in Dortmund

Festtage für das Ringen am Untermain: Von Freitag bis Sonntag kämpfen die besten B-Jugendlichen der Nation im Hösbacher Kultur- und Sportpark um die Deutsche Meisterschaft im griechisch-römischen Stil. Allein Gastgeber KSC Hösbach, dessen Athleten sich mittlerweile auch „Germania Vikings“ (Germania-Wikinger) nennen, schickt dann vier Talente auf die Matte. Parallel finden im Dortmunder Stadtteil Kirchlinde die B-Jugend-Titelkämpfe im freien Stil statt.
 Mehr

16.04.2019 - Anna Schell offiziell gewechselt
Nun ist es offiziell: Anna Schell wechselt vom RLZ Aschaffenburg zum SC Isaria Unterföhring.
Auch dem Hessischen Ringer-Verband e.V. kehrt Schell den Rücken und startet künftig für
den Landesverband Bayern.

Wir wünschen Anna Schell alles Gute für ihre sportliche Zukunft.
15.04.2019 - Jeffrey Spiegel mit sehr guter EM-Leistung

Der hessische Kampfleiter Jeffrey Spiegel hat mit einer sehr guten Leistungen bei den Europameisterschaften in Bukarest seine Ambitionen auf eine Teilnahme bei den olympischen Sommerspielen in Tokio. (Foto: Kadir Caliskan/DRB)
14.04.2019 - EM-Silber für Anna Schell
Anna Schell hatte sich in Bukarest mit zwei Schultersiegen gegen die deutlich favorisierte Konkurrenz in den Endkampf um den Europameistertitel gerungen. Dort ging es gegen die sehr erfahrene Ex-Weltmeisterin Alina Stadnik (UKR). Anna rang unbekümmert auf, wurde jedoch bei jedem Angriffsversuch geschickt gekontert. In der ersten Runde kämpfte sie sich nach einer Minute in der Brücke noch einmal heraus, musste jedoch im zweiten Durchgang aufgrund des 0:4 Rückstands das Risiko erhöhen und geriet erneut in die gefährliche Lage, welche schließlich zur Schulterniederlage führte. Nichts desto trotz ist die Silbermedaille ein großer Erfolg für die junge Aschaffenburgerin.
11.04.2019 - Deutsche B-Jugendmeisterschaften Gr.-römisch in Hösbach
Freistilmeisterschaften steigen in Kirchlinde / Nordrhein-Westfalen

08.04.2019 - Ringer-EM für Dorn früh beendet
Für den Hösbacher Niklas Dorn waren die Ringer-Europameisterschaften in der rumänischen Hauptstadt Bukarest am Montag nach nur sechs Minuten Kampfzeit beendet. Nach seiner Auftaktniederlage durfte der Freistil-Athlet kein weiteres Mal auf die Matte.

Dorn hatte sich für seinen Wettkampf im 65-Kilo-Limit vorgenommen, im Kampf um die Medaillen mitzumischen. Bei seiner ersten Männer-EM traf der in der Bundesliga für den ASV Mainz ringende 23-Jährige auf den Franzosen Ilman Mukhtarov. Über die gesamte Distanz hinweg biss sich Dorn an diesem Gegner die Zähne aus, brachte keinen seiner Angriffe zu einer Wertung durch. Am Ende stand eine 0:6-Punktniederlage.
 Mehr

07.04.2019 - Freistiler mit überragenden Leistungen
DM A-Jugend: Fünf Medaillen inklusive zwei Titel im Freistil / Gr.-römisch hinter den Erwartungen

Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend (Kadetten, 15-17 Jahre) haben die hessischen Freistiler mit überragenden Leistungen brilliert. Im nordbadischen Ladenburg gab es für das Freistilteam von Landestrainer Peter Weisenberger insgesamt fünf Medaillen. Gold holten Marcel Wagin (KSV Seeheim) und Nico Schmitt (KSV Rimbach). Silber für Nico Tauber (TSV Gailbach) und Mike Sell (KSC Niedernberg). Die Bronzemedaille gewann Finn Köth vom TSV Gailbach in der Gewichtsklasse bis 48kg. Die Gr.-römisch-Mannschaft blieb hinter ihren Erwartungen zurück. Mit Alexander Horn (TSG Hofgeismar) rang nur ein Hesse um die Bronzemedaille und unterlag deutlich.


Nico Schmitt (KSV Rimbach) holte die Goldmedaille in der Klasse bis 65kg (Foto: Kadir Caliskan - DRB)
 Mehr

04.04.2019 - Marie Trautmann hat das EM-Ticket
Die Gailbacherin Marie Trautmann hat das EM-Ticket für die Kadettinnen-Europameisterschaften vom 17.-23.06.2019 in Faenza (Italien) gezogen. Trotz ihrer unglücklichen Finalniederlage bei den Deutschen Meisterschaften ist die Ringerin aus Hessen in Augen des Bundestrainers Rainer Kamm vorne und vertritt die deutschen Farben in Faenza.
26.03.2019 - Auf die Favoriten ist Verlass
DM der Junioren: Rettinger, Deml, Iuliani und Hast holen den Titel / Silber und Bronze für die Sells / Klassiker ohne Medaillen

Bei den Deutschen Ringer-Meisterschaften der Junioren am Samstag und Sonntag im badischen Waghäusel (Freistil männlich und weiblich) sowie im sächsischen Plauen (Griechisch-römisch männlich) sind die Toptathleten aus der Region ihren Favoritenrollen gerecht geworden. Tino Rettinger, Johannes Deml, Jenny Hast und Anna Iuliani holten im freien Stil Gold. Hinzu kamen Medaillen für Mike und Elena Sell. Bei den Klassikern hingegen lag Edelmetall in weiter Ferne.

 Mehr

20.02.2019 - Hessische Ligen für Saison 2019 sind eingeteilt
Landesliga erst 2020 / Nur sieben Hessenligisten / Hanau/Erlensee aufgestiegen / Großostheim verzichtet auf zweite Mannschaft

Die Ringerligen für die Mannschaftssaison 2019 sind eingeteilt: Nach letzten Gesprächen mit den Vereinen und einem Beschluss des Vorstands des Hessischen Ringer-Verbands gab der HRV am Dienstagabend die Zusammensetzung der Klassen bekannt. Auf die Wiedereinführung der Landesliga verzichtete man noch einmal. Die Hessenliga wird auch in der nächsten Runde wieder die Ebene mit den wenigsten Teams sein.


Nico Schmitt (blau) geht in der neuen Saison für seinen Heimatverein KSV Rimbach in der Oberliga auf Punktejagd (Fotos: Helmut Gasper)
 Mehr

02.01.2019 - D-Kaderlisten 1.HJ 2019 im Downloadbereich
Die Kaderlisten des Hessischen Ringer-Verbandes e.V. für das 1. Halbjahr 2019 stehen im Bereich "Download" zur Verfügung. Anpassungen im Jugendbereich können nach den Hessischen Meisterschaften 2019 erfolgen.
03.07.2018 - HRV präsentiert neue Kollektion
KEMPA und Einkaufs- und Ringer GmbH neuer Partner / Online Shop offen

Liebe HRV-Familie,

es ist soweit!

Der Hessische Ringer-Verband e.V. ist neuer Partner der Einkaufs- und Ringer GmbH und der Marke KEMPA. Damit sind wir als erster Landesverband dem Spitzenverband Deutscher Ringer-Bund e.V. gefolgt und präsentieren ab sofort unseren neuen Online-Shop!

Auf der Website https://www.ringer-gmbh.de/de/vereinsshop/hessischer-ringer-verband/ können nun alle die neue HRV-Kollektion bestellen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und beim Bestellen der neuen HRV-Kollektion!

Sportliche Grüße

Hessischer Ringer-Verband e.V.

|  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |