Suchen im Archiv 

 Besucher:  
 Benutzername:
 Passwort:



Passwort vergessen?
 
Aktuell 
22.02.2018 - Essverhalten im Ringen
Studie der Fern Universität Hagen, Lehrgebiet Gesundheitspsychologie
 Mehr

18.02.2018 - Die Vereine haben verstanden
Hessenmeisterschaften der A-, D- und E-Jugend im griechisch-römischen Stil


Mike Sell (blau) war der dominierende Ringer in der Klasse bis 55 kg der A-Jugend. Den Wiesbadener Eren Mihaylow schulterte er nach 16:2-Führung. Fotos: Helmut Gasper
 Mehr

18.02.2018 - Das ist hoffentlich kein Programm

Der Landessportbund Hessen ehrte vor kurzem verdiente Schieds- und Kampfrichter. Im Rahmen dieser Ehrung gab es auch einen Diskussionsabend unter dem Motto "(Kein) Respekt vor Schiedsrichtern". Bei dieser Diskussion sagte der Präsident des Hessischen Basketball-Verbandes Michael Rüspeler: "Eltern sind ein Problem, sie sind übereifrig." Wenn es Ausraster gebe, seien "es öfter Mama oder Papa".
Zum hoffen ist, dass die bei den Hessenmeisterschaften in Haibach gesehenen T-Shirt-Aufschriften wie "Vorsicht Mutti am Mattenrand" nicht Programm sind Rüspeler Recht zu geben.
17.02.2018 - Hessenmeisterschaften auf gutem Niveau

Das Finale in der Klasse bis 130 kg zwischen René Jünger (rot) und Felix Radinger (blau) war der Höhepunkt der Hessenmeisterschaften der Männer in Haibach. Radinger setzte sich knapp mit 11:9 durch. Fotos: Helmut Gasper
 Mehr

17.02.2018 - Görisch: „Das ist doch wieder ein Lichtblick.“
Hessenmeisterschaften der B- und C-Jugend im griechisch-römischen Stil


Marat Kardanov (rot) war der überragende Akteur in der Klasse bis 52 kg der B-Jugend. Fotos: Helmut Gasper
 Mehr

11.02.2018 - Hessenmeisterschaften in Michelstadt


Ausschreibung

Meldeliste im PDF-Format
Meldeliste im WORD-Format
02.02.2018 - Neue Trainingszeiten im RLZ ab 01. Februar 2018
Ab 01.02.2018 werden die Trainingszeiten in den verschiedenen Altersgruppen optimiert. Mit Peter Fornoff konnte ein neuer Honorartrainer für den Nachwuchsbereich gewonnen werden.
 Mehr

10.10.2017 - Gianluca Herbig absolviert freiwilliges, soziales Jahr beim HRV
19jähriger Abiturient will BWL oder Sportmanagement studieren

„Ich finde es super hier“ zieht Gianluca Herbig seine vierwöchige Bilanz beim Hessischen Ringer-Verband e.V. Seit September 2017 ist der 19jährige Nilkheimer beim HRV angestellt und absolviert sein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ) bei den hessischen Ringern. Die unterschiedlichen Aufgaben, angefangen vom Stützpunkttraining über das Teilzeitinternat Ringer Akademie bis hin zu administrativen Aufgaben begeistern Herbig und findet die Abwechslung gut.

 Mehr


|  Impressum |